Hellgard Nitsche

Workshop beim DAV-Kongress 2022: Kosmische Rhythmen und Knotenpunkte in der Biografie
Freitag, 23.09.2022 - 13:30 Uhr

Jeder Mensch ist individuell, jede Biografie ist einmalig. Dennoch gibt es Gesetzmäßigkeiten in der Entwicklung des Menschen. Hintergrund des Lebenslaufes sind kosmische Rhythmen. Jede Lebensperiode hat eigene Aufgaben, die aus den Rhythmen der Großplaneten mit erkennbar sind. Biografisch bedeutsam sind auch die Knotenpunkte der wesentlichen Planetenrhythmen. Im Workshop beschäftigen wir uns insbesondere mit den Rhythmen und wechselseitigen Verflechtungen von Jupiter, Saturn und Uranus in Bezug auf unterschiedliche Lebensphasen. Das Wissen darum hilft, Krisensituationen zu erkennen und Gestaltungsmöglichkeiten für die Zukunft zu finden.

 

Kurzvita:

Hellgard Nitsche*1949, im Erstberuf Juristin, während ihres Zeitstudiums der Psychologie Kontakt zur Astrologie. Seit über 25 Jahren arbeitet sie als psychologisch-astrologische Beraterin in eigener Praxis und wendet dabei Methoden der Wellenastrologie an.

www.wellenastrologie.com